verwaltenlebenbilden  arbeiten
Spielgruppe
Kindergarten
Primarschule
Musikschule
Schulleitung
Downloads
Stundenpläne
Quartalsbriefe
PRIL
Pril 52
Pril 51
Pril 50
Pril 49
Pril 48
Pril 47
Pril 46
Pril 45
Pril 44
Pril 43
Pril 42
Pril 41
Pril 40
Pril 39
Pril 38
Pril 37
Pril 36
Pril 35
Pril 34
Pril 33
Pril 32
Pril 31
Pril 30
Presse
Elternbildung
Oberstufe
Archiv

Liebe Leserinnen und Leser
Mit dem Einweihungsfest zur Erweiterung und Renovation des Schulhauses ging die zweijährige intensive Bauphase zu Ende. Darauf hatten Lehrpersonen und Kinder lange gewartet. Enge Platzverhältnisse, Umzüge, Staub, Baulärm sind nun wieder der Schul-normalität gewichen. Jetzt heisst es, die neuen Räume mit ihren Möglichkeiten optimal zu nutzen. Endlich steht wieder der Unterricht im Zentrum. Gut so! Trotzdem möchten wir in diesem Pril nochmals auf die Einweihung zurückblicken, Ihnen aber auch neue Lehrpersonen und neue Unterrichtsformen vorstellen, die die Schule heute prägen.
Giorgio Ranfaldi

 

seite04_pril45.pdf

seite03_pril45.pdf

Mit dem farbenfrohen Einweihungsfest der Schulanlage Luterbach wurde der Abschluss der Bauarbeiten würdig gefeiert. Nun stehen wieder andere Themen im Zentrum des Schulgeschehens. Gerne informiere ich über einige Schwerpunkte:

Nach oben

seite05_pril45.pdf

seite06_pril45.pdf

seite07_pril45.pdf

Kurz vor den Sommerferien feierte die Schule zusammen mit der Bevölkerung ein grosses Fest, um die neu erbauten und renovierten Schulräume einzuweihen.

Nach oben

seite08_pril45.pdf

Am 27. Juni 2015 wurde so richtig gefeiert. Auch alle Schülerinnen und Schüler der Primarschule Luterbach waren am Gelingen des Einweihungsfestes beteiligt, so dass wir alle einen wunderbaren Tag erleben durften. Kevin, Julian V. und Yannick aus der 6. Klasse wollten nach den Sommerferien wissen, was anderen Schülerinnen und Schülern vom Einweihungsfest in Erinnerung geblieben ist.

Nach oben

seite09_pril45.pdf

Die Spielgruppe beteiligte sich aktiv am Einweihungsfest, obwohl sie ihre Räumlichkeiten oberhalb des Feuerwehrmagazins hat.

Nach oben

seite10_pril45.pdf

Gemäss dem Schulmotto „Marmor, Stein und Eisen bricht“, welches die zweijährige Bauphase des Schulhauses zum Thema hatte, konnten im Juni alle Schulkinder ein monumentales Kunstwerk schaffen.

Nach oben

Nach oben

seite12_pril45.pdf

seite13_pril45.pdf

In diesem Schuljahr fand das traditionelle Schulschlussessen in einem geschichtsträchtigen Gebäude des Attisholzareals statt. Folgende Mitarbeiterinnen wurden auf Ende Schuljahr 2014/15 verabschiedet:

Nach oben

seite14_pril45.pdf

Bereits seit zwei Jahren sind die Seniorinnen des Projekts „Seniorenhilfe in der Schule“ in einigen unserer Klassen aktiv. Für die Schülerinnen und Schüler, für die Seniorinnen selbst, wie auch für die Lehrpersonen, ist dies eine schöne und bereichernde Erfahrung. Wir danken allen Seniorinnen herzlich für ihren Einsatz.

seite15_pril45.pdf

Nach oben

seite16_pril45.pdf

seite17_pril45.pdf

Pril konnte die ehemaligen Schülerin Jasmin Schwägli für ein spannendes Interview gewinnen. Wir danken ihr dafür herzlich und wünschen Jasmin für die Zukunft alles Gute.

Nach oben

Nach oben

seite20_pril45.pdf

„Bei der Auslosung der Schulbesuche hat Luterbach Glück gehabt. Wir belohnen die Teilnehmerklassen mit einem Besuch und wollen zu weiterhin mehr Bewegung motivieren.“ Mit dieser Nachricht wurde uns mitgeteilt, dass wir von „schule bewegt“ ausgesucht wurden und uns eine Olympiasiegerin besucht.

Nach oben

seite21_pril45.pdf

Im Schuljahr 14/15 fanden neben dem rituellen Schuljahresbeginn und der Verabschiedung am Ende des Schuljahres drei Vollversammlungen statt. An diesen haben sich die Kinder mit dem Thema Pause auseinandergesetzt. In den Klassen wurde über die Erlebnisse während der Pausen diskutiert und Aussagen gesammelt. An einer Vollversammlung wurden die gesammelten Resultate von Lehrpersonen vorgestellt und gemeinsam nach Lösungen und Handlungsmöglichkeiten gesucht.

Nach oben

Nach oben

seite24_pril45.pdf

Gleich drei 3./4. Klassen reisten Anfang Mai zusammen ins Klassenlager, wo die Kinder in die Römerzeit eintauchen konnten. Im Naturfreundehaus auf der Schauenburg erlebten alle eine unvergessliche Zeit.

seite25_pril45.pdf

Nach oben

seite26_pril45.pdf

seite27_pril45.pdf

Im Jahresprogramm des Kindergartens Luterbach war wieder einmal ein Väternanlass geplant, um den Waldplatz im Affolterwald herzurichten. Im Juni wollten nämlich die drei Kindergarten-klassen jeweils eine Woche im Wald verbringen.

Nach oben

seite28_pril45.pdf

Vor mehr als fünf Jahren erbauten Kindergärtnerinnen an einem mehrtägigen Anlass mit Hilfe von Vätern das Piratenschiff auf dem Kindergartenpausenplatz.

Nach oben

Pril 45 erschien im Oktober 2015

Aus der Schulleitung
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAusblick auf das neue Schuljahr

Einweihung der Schulbauten
Öffnet internen Link im aktuellen FensterEin buntes Fest

Von Schüler/innen für Schüler/innen
Öffnet internen Link im aktuellen FensterErinnerungen ans Einweihungsfest

Aus der Spielgruppe
Öffnet internen Link im aktuellen FensterRot, blau, gelb und grün

Kunst am Bau
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDas Riesenmosaik

Öffnet internen Link im aktuellen FensterKurznotizen

Aus der Schulleitung
Öffnet internen Link im aktuellen FensterVerabschiedungen und Ehrungen

Seniorenhilfe in der Schule
Öffnet internen Link im aktuellen FensterUnsere Seniorinnen im Schuljahr 2015/2016

Schülerportrait
Öffnet internen Link im aktuellen FensterJasmin Schwägli

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNeue Lehrpersonen

"schule bewegt"
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBesuch der Olympiasiegerin Patrizia Kummer

Vollversammlung der Schülerinnen und Schüler
Öffnet internen Link im aktuellen FensterPause und Abfalldetektive

Öffnet internen Link im aktuellen FensterMusikschule

Aus den Klassen
Öffnet internen Link im aktuellen FensterRömerlager

Aus dem Kindergarten
Öffnet internen Link im aktuellen FensterWalderlebnis der besonderen Art

Aus dem Kindergarten
Öffnet internen Link im aktuellen FensterRenovation des Piratenschiffs

 

Luterbachbilden  DownloadsPRILPril 45