verwaltenlebenbilden  arbeiten
Home
Kontakt
Download
Login/Logout
Sitemap
Impressum
News
Suche
< Aktuell in Luterbach
23.12.2016 10:23 Alter: 333 days

Jurastrasse und Zuchwilstrasse, Erschliessung Attisholz Ost


Gestützt auf § 5 lit. d) der  kantonalen Verordnung über den Strassenverkehr vom 3. März 1978 verfügt das Bau- und Justizdepartement:

Aufgrund von Strassenbauarbeiten an der Jurastrasse und Zuchwilerstrasse sind folgende Verkehrsbeschränkungen erforderlich:

  • Die Geschwindigkeit wird im Baustellenbereich auf 50 km/h beschränkt.
  • Die Fussgänger und Radfahrer werden innerhalb der Baustelle umgeleitet.
  • Die Zufahrten zu den Liegenschaften können während der Bauarbeiten vorübergehend eingeschränkt oder nach Vorankündigung für kurze Zeit gesperrt werden.

Werkein-/-ausfahrt Jurastrasse:
Januar 2017 beis November 2018

  • Gegenüber der Liegenschaft Nr. 54 wird eine Werkein-/-ausfahrt betrieben.

Leitungsquerung Zuchwilerstrasse: Februar bis Mai 2017

  • Die Zuchwilerstrasse wird lokal eingeengt.
  • Zeitweise Sperrungen auf dem Rad-/Gehweg.

Jurastrasse:
Januar bis Oktober 2017

  • Abschnitt Süd:
    Der Verkehr wird über eine lokale Umfahrungsstrasse geführt.
  • Abschnitt Nord:
    Der Verkehr wird einspurig mit einer Lichtsignalanlage geregelt.
  • Die Ein-/Ausfahrt Fabrikstrasse wird für den Verkehr vorübergehend eingeschränkt oder nach Vorankündigung für kurze Zeit gesperrt.

Dauer:
Januar 2017 bis November 2018

Gegen die verfügte Massnahme kann innert 10 Tagen beim Verwaltungsgericht des Kantons Solothurn, Amthaus 1, 4502 Solothurn, schriftlich Beschwerde eingereicht werden.
Die Beschwerde soll einen Antrag und eine Begründung enthalten.

Die Signalisation wird durch den Unternehmer im Einvernehmen mit dem Kreisbauamt I, Zuchwil, und der Kantonspolizei, Abteilung Verkehrstechnik, vorgenommen.

Die zuständigen Polizeiorgane werden mit der Verkehrskontrolle beauftragt.

Bau- und Justizdepartement
Der Kantonsingenieur
Peter Heiniger


LuterbachNews